Tanz in den Mai

Der Mai kommt, die Bäume haben schon ausgeschlagen bei dem wunderschönen Wetter der letzten Tage – da möchte man am liebsten unter blühenden Bäumen tanzen…

Gut, vielleicht nicht jeder, mancher genießt einfach nur den Anblick der Kirschblüten:

 

 

 

 

 

 

 

So ein Spaziergang durch die Natur ist wunderbar entspannend:

 

 

 

 

 

 

Wer alleine unterwegs ist, sollte den Wald allerdings vor Einbruch der Dunkelheit verlassen haben, besonders in der Walpurgisnacht:

 

 

 

 

 

Frohe Ostern!

Allen, die jetzt auf diese Seite gelangt sind, wünsche ich  ein frohes Osterfest!

Falls das Wetter noch wärmer werden sollte, könnte man einen längeren Ausflug machen:

Wer kann und mag, betätigt sich vielleicht auch sportlich:

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn aber eher der kalte Wind aus Norden bläst – und man sich nicht an der Nordsee aufhält, wo es am Meer auch bei schlechtem Wetter  durchaus interessant sein kann – der schließe einfach die Augen und träume sich sein persönliches Paradies herbei!

In diesem Sinne: einfach Zeit für alles, was man tun möchte!