Herrlicher Spätsommer

Die Luft ist wie Samt, es liegt aber schon ein Hauch vom Herbst in der Luft Landschaft4– die letzten Rosen verblühen Rosen2und  in meinem Kopf ist wieder Platz für Neues; bei der Sommerhitze schmorte das Hirn im eigenen Saft und konnte nicht noch Ideen erzeugen.Idee

Mein Enkel borgte mir ein wunderschönes Schneckenhaus zum Abzeichnen.schnecke1

Nach dem Zeichnen dachte ich mir: warum nicht gleich noch einen Druck davon anfertigen?

Schneckenhaus, farbiger Druck

Schneckenhaus, farbiger Druck

Und beim Sortieren der Zeichnungen fiel mir eine Linearzeichnung des Berliner Domes (ist auf meiner Seite „Zeichnung“ zu finden) in die Hände; das Werkzeug lag noch parat, also wurde auch der Dom in Linol geschnitzt.dom2

Und zum Abschluss musste ich einfach noch etwas spielen: der Dom in Aquarellfarben gedruckt. dom31Etwas abstrakt, aber es hat Spaß gemacht – und das ist die Hauptsache!

Kultur und Hitze

Ja, es ist ein Sommer für Waldspaziergänge geworden: Schatten, wo bist du? feldweg

Bevor die große Hitze einsetzte, konnte ich noch eine Tour durch Flandern genießen – nach einem Foto aus Brügge habe ich dann diesen Linoldruck gefertigt.Brügge

Das letzte Wochenende konnte man nur mit den Füßen im Wasser ertragen hayden – oder sitzend, mit einem nassen Handtuch im Nacken.sitzend

Als Alternative für den kommenden heißen Samstag  bietet sich ein Besuch in einem Museum an, dort ist es schön kühl – eine Shopping Mall ist auch nicht schlechttuschekopfAch, ich hab so Sehnsucht nach dem Meer…strand