Experiment

Mallorca

Mallorca

Bis vor kurzem war ich noch im Warmen  – durch einen Urlaub auf Mallorca wurde der Sommer wundersam verlängert ; jetzt aber ist es endgültig Herbst von der ungemütlichen Seite geworden:  Zeit für Experimente!P_20140908_085918_1

Das erste Experiment ist eine sogenannte ‚Nitro-Frottage‘:

ein Bild aus einer Zeitung wird mit Nitroverdünnung eingestrichen und mit Druck auf ein Blatt Papier übertragen ( ich habe acetonhaltigen Nagellackentferner benutzt, das stinkt auch und funktioniert meistens). Auf die Idee bin ich durch ein Bild auf  einer Ausstellung gekommen. Mich faszinierte die Kombination eines zarten Fotos mit einer Zeichnung. Im Internet fand ich dann die Anleitung dazu;  wesentlich ausführlicher als meine Kurzbeschreibung!

Beim Durchblättern eines Buches über Zeichentechniken stieß ich auf das zweite Experiment:
P_20141019_130853_1_1
Es sieht aus wie ein Druck, ist aber eine langwierige und trotzdem witzige Waschtechnik. Die Kurzfassung: Zeichenblatt mit Aquarellfarben hell einfärben.Trocknen lassen. Motiv mit Bleistift aufzeichnen. Alle Stellen, die hell bleiben sollen, mit weißer Guache einfärben. Trocknen lassen. Das gesamte Blatt mit schwarzer Tinte überziehen. Trocknen lassen. Die Tinte unter fließendem Wasser abwaschen.

Zum Abschluss noch etwas Altbewährtes, eine Collage, die ich  „shoppen“ genannt habe:  Eindrücke in einer Mall..

P_20141022_182824_2_2