Fragen

Wer im Moment die Berichterstattung in den Nachrichten verfolgt, dem stellen sich mehr Fragen, als er Antworten bekommt. Ich versuche, mein Missbehagen auf meine Weise auszudrücken:P_20160218_151813_1

Nach einem Blick in die Welt warf ich einen prüfenden Blick in den Spiegel und skizzierte das Gesehene (1).
Von der Skizze fertigte ich eine Monotypie (2)
Das 3. Bild ist mit Tusche auf Japanpapier entstanden: ich erkannte mich nicht wieder; das Gesicht sah aus, als müsste es immer nur Nachrichten sehen…

Wartet! Bevor ihr jetzt völlig deprimiert diese Seite verlasst, zeige ich euch noch ein paar Bilder zum Wohlfühlen – Gott sei Dank gibt es ja immer noch schöne Momente!