Zwischen Sommer und Herbst

Ein heißer Sommer geht zu Ende und beschert uns traumhafte Frühherbsttage!

Die kräftigen, leuchtenden Farben finden ihren Weg über meine Augen und die Hand auch auf’s Papier – oder schlüpfen in Fotografien 😉 

Als Kontrast ist dann vielleicht etwas Schwarz-Weiß gefragt? Ostern hatte ich das ‚tangeln‘ für mich entdeckt – ihr erinnert euch? Zu diesem Thema fiel mir in der Bücherei ein Anleitungsbuch in die Hände: Strich für Strich werden Muster angezeigt; am Anfang kam ich mir manchmal vor wie ein Kind, welches seine ersten Buchstaben mühsam auf das Papier bringt…’Übung macht den Meister‘ – davon bin ich noch weit entfernt, doch manches ist schon vorzeigbar.

Das letzte Bild ist übrigens auf dem Tablet gemalt; es wird dann nicht ganz akkurat, aber trotzdem interessant (finde ich^^) Das Tangeln schärft meinen Blick: überall sehe ich sich wiederholende Muster: schaut euch doch mal diese Dahlien an:

Euch allen einen schönen Herbst – 

 

und wenn es kühler wird, den Schal nicht vergessen 😉